Ihr Rechtsanwalt in Graz

Univ.-Lekt. Dr. Andreas Kaufmann

Beruflicher Werdegang:
Juni 1995 Sponsion zum Mag. iur. an der Universität Graz
Jänner 1996-Juli 2000 Vertragsassistent am Institut für Zivilrecht, ausländisches und internationales Privatrecht der Universität Graz
Juni 1999 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Graz
seit 2003 Rechtsanwalt, 2009 Gründungspartner der DKL Rechtsanwälte

Spezialisierungen:
- Bauvertragsrecht
- Baurecht
- Vergaberecht
- Schadenersatz, Gewährleistung
- Werkvertrag
- Unternehmensbegleitende Rechtsbetreuung
- Vertragswesen
- Insolvenzrecht
- Arzthaftungsrecht
- Neue Medien, Internet, Domainrecht

Bücher:
- Vergaberecht in der Praxis, dbv-Verlag, 2004
- Die Haftung des geschädigten Bauherrn für fremdes Verhalten, Verlag Österreich 2000

Publikationen:

- Ortsnamen und geografische Bezeichnungen als Internet-Domain-Namen, ÖBl 2002/34
- Die Zurechnung fremden Verhaltens auf Geschädigtenseite beim Vertrag mit Schutzwirkungen zugunsten Dritter, ÖJZ 2000, 546
- Die Auswirkungen der Vorschriften über Form und Adressierung der Warnung iSd § 1168a S 3 ABGB in der Praxis, bbl 2000, 154
- Zur Abgrenzung der Begriffe "Koordinierung und Bauaufsicht", RdW 1998, 447


Lehrtätigkeit:
seit Juli 2000 Lehrbeauftragter am Institut für Zivilrecht, ausländisches und internationales Privatrecht der Universität Graz in den Fachbereichen:
- Bauvertragsrecht / Baurecht
- Vergaberecht
- Schadenersatz, Gewährleistung, Werkvertrag
Seit Juli 2005 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Graz (Distinguished Lecturer) Recht und Normung in der Elektrotechnik

Sprachen:
- Deutsch
- Englisch
- Italienisch