Ihr Rechtsanwalt in Graz

Univ.-Lekt. Dr. Stefan Lausegger LLM (LSE)

Geboren: 25. Oktober 1974, Klagenfurt

Beruflicher Werdegang:
Universität Graz (Mag. iur. 1999, Dr. jur. 2001)
Universidad de Málaga
Central European University, Budapest
London School of Economics and Political Science (LLM 2003)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Europäischen Parlament (1998)
Praktikum bei Freshfields, Brüssel (1998)
Rechtsanwaltsanwärter bei Kammerlander, Piaty & Partner, Graz (2000-2002)
Rechtsanwaltsanwärter bei Baker & McKenzie, Wien (2003-2005)
seit 2005 Rechtsanwalt, Partner bei Daghofer & Lausegger (2005-2008), 2009 Gründungspartner der DKL Rechtsanwälte


Spezialisierungen:
- Handelsrecht
- Vertriebsrecht
- Forderungsmanagement und Inkassowesen
- Arzthaftungsrecht
- Urheber- und Markenrecht
- Wettbewerbsrecht
- Medienrecht

Publikationen:

Gaedke, Lausegger, Finanzstrafrecht 2011: Der Steuerpflichtige - Kaninchen vor der Schlange?, in ecolex (2011) 356-359
- Lausegger, Persönlichkeitsschutz 2010 - Zwischen Pressefreiheit und Opferschutz, in ecolex (2009) 1069
- Kübler/Lausegger, Austrian Merger Control, in Baker & McKenzie, Global Merger Control Manual (2007)
- Kübler/Lausegger, Merger Control in Austria, in Laing/Mobley (eds), Global Merger Control Manual (6th ed.) 2006
- Lackner/Lausegger, Renewable Energy Sources in Austria Current Legislative Developments and their Background, Journal of Energy and Natural Resources Law 2005, 120 - 140
- Lausegger/Likar, Die Geldwäschebestimmungen der RAO und das Berufsbild des Rechtsanwaltes, Anwaltsblatt 2004, 142-150
- Lausegger, The Amended Russian Joint-Stock Company Law 2001 An Evaluation of the Self-Enforcing Model of Company Law, in: Forschungsinstitut für mittel- und osteuropäisches Wirtschaftsrecht, Arbeitspapier Nr 94 (Mai 2003)
- Fallenböck/Kaufmann/Lausegger, Zivil- und wettbewerbsrechtliche Aspekte geographischer Internetdomains, ÖBl 2002, 189-196
- Hödl/Lausegger, Energieabgaberückvergütung auch an Dienstleistungsunternehmen, ecolex 2002, 304-307
- Lausegger, Die Honorarordnung der Rechtsanwälte auf dem Prüfstand des Gemeinschaftsrechts, wbl 2002, 141-149
- Lausegger, Die Öffnung des österreichischen Elektrizitätsmarktes Das Energieliberalisierungsgesetz 2000, RdE 2001, 581-587
- Lausegger/Pichler, Nationale Umweltschutzmaßnahmen im liberalisierten europäischen Strommarkt Die Berücksichtigung ökologischer Aspekte im ElWOG, RdU 2001, 43-50
- Rack/Lausegger, The Role of the European Parliament: Past and Future, in: Alston/Bustelo/Heenan (eds), The EU and Human Rights, European University Institute, Oxford University Press (1999) 801-837
- Rack/Höfer/Lausegger, Bildung für Europa – Forschung und Technologie – Das Vierte Rahmenprogramm (1994-1998) in: Europa-Agenda 2000 Die Europäische Union vor der großen Herausforderung (1998) 40-47
- Rack/Hödl/Lausegger, Rechtliches und politisches Gewicht des Europäischen Parlaments im Prozeß der europäischen Gesetzgebung Abbau des Demokratiedefizits?, in: Dr. Karl-Kummer-Institut für Sozialpolitik und Sozialreform in Steiermark (ed), Demokratiefragen in Europa: Die Europäische Union zwischen politischer Effizienz und demokratischer Legitimität (1999) 6-17

Lehrtätigkeit:

Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Graz
Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Joanneum Graz/Kapfenberg
Lehrbeauftragter an der Karl-Franzens-Universität Graz

Mitgliedschaften:
- Alumni Association of London School of Economics and Political Science
- Rotary Austria (RC Graz-Umgebung-Nord)
- GRUR - Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.
- IBA - International Bar Association
- ICC - International Chamber of Commerce (Internationale Handelskammer)
- DÖJ e.V. - Deutsch-Österreichische Juristenvereinigung
- Deutsch-Spanische Juristenvereinigung e.V.
- Advolex - Deutsch-Europäische Korrespondenzanwaltsgemeinschaft
- Verband Österreichischer Wirtschaftsakademiker
- Vereinigung Steirischer Rechtsanwälte
- Österreichisch-Spanische Juristenvereinigung
- Grazer Juristische Gesellschaft
- ÖV - Österreichische Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht
- AIPPI - Internationale Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz
- LIGA - Internationale Liga für Wettbewerbsrecht
- WdF - Wirtschaftsforum der Führungskräfte
- UIA - Union Internationale des Avocats


Sprachen:
- Deutsch
- Englisch
- Französisch
- Spanisch
- Russisch